Kategorien
Allgemein

RechnungPro X 1.6

Kurz vor dem Jahresende gibt es noch einmal ein Update für RechnungPro X.

Mit dem Update auf Version 1.6 kommt ein Datenimport für Adressen, eine Suchmöglichkeit in der Artikelliste, eine Merkfunktion für die Auswahl in der Artikelliste, Prüfung der in der Adressverwaltung eingegebenen USt.-Id.-Nr. auf Gültigkeit und einige Optimierungen für bestehende Funktionen.

Neu und geändert in Version 1.6

  • Neu: Datenimport für Adressen
  • Neu: Die Warengruppen und Untergruppen Einstellungen in der Artikelliste werden gespeichert und sind beim nächsten Öffnen vorgewählt.
  • Neu: Hinweis auf evtl. unpassenden Steuerhinweis nach Änderung der Umsatzsteuerberechnung.
  • Neu: Nach Wiederherstellung einer alten Datenbank werden die aktuellen Datenbankupdates angewendet.
  • Neu: Suchfeld in der Artikelliste, um die Auswahl gezielt einschränken zu können.
  • Neu: Prüfung der in der Adressverwaltung eingegebenen USt.-Id.-Nr. auf Gültigkeit (Onlineabfrage)
  • Geändert: Mehrfache Eintragung der Umsteueridentnummer im Feld Steuerhinweis wird unterdrückt.
  • Geändert: Hinweis auf falsche Zeichensatzkodierung beim Artikelimport, es wird UTF-8 benötigt.
  • Geändert: Automatisches Datenbankbackup vor dem Artikel- oder Adressimport

Wie immer erhalten alle Kunden das Update automatisch durch den Mac App Store.

RechnungPro X im Mac App Store